Laser

Mit Präzision ans Ziel.

Ob zur Behandlung erweiterter Gefäße, zur Enthaarung oder Entfernung von Tätowierungen: LASER-Medizin weckt in den letzten Jahren starkes Interesse in der Behandlung der Haut. Im Dermatologischen Ambulatorium Hamburg-Alstertal stehen hierfür vier Systeme zur Verfügung.

  • Laser Lentigo Hand
  • Laser Lentigo Hand
  • Laser Lentigo Hand
1. NdYag-LASER (lang-/kurzgepulst)
Dieser LASER eignet sich zur Behandlung erweiterter Gefäße, sowohl im Gesichtsbereich (Rosazea, Couperose), am Stamm (Angiome) als auch an den Beinen (Besenreiser, Varikose). Je nach Umfang der Hautveränderung/Gefäßerweiterung sind mehrere Sitzungen notwendig. Eine lokale Betäubung ist nicht erforderlich. Weiterhin kann mit diesem LASER Nagelpilz behandelt werden. Diese neue Behandlungsoption hat eine hohe Erfolgsquote. Die Einnahme von Medikamenten oder lästiges Lacken der Nägel entfallen. Es sind 2-3 Sitzungen notwendig, eine Betäubung ist nicht erforderlich.

2. Rubin LASER 694 nm (Sinon)
Mit dem Rubin LASER ist die Entfernung von oberflächlichen Pigmentierungen wie Sonnenflecken im Gesicht und Handrücken, hormonelle Pigmentverschiebungen im Gesicht sowie Tätowierungen möglich. Hierzu ist keine Lokalanästhesie erforderlich.

3. Alexandrit LASER 755 nm (Arion)
Der spezialisierte LASER für Enthaarungen jedweder Lokalisation wie Gesicht, Arme, Beine, Rücken, Bikinizone. Zur Minimierung von Missempfindungen bei der Behandlung wird eine gleichzeitige Oberflächenkühlung der Haut vorgenommen.

4. CO2-LASER - 10.600nm
Mit dem CO2-LASER lassen sich oberflächliche Tumoren (z.B. aktinische Keratosen), aber auch kosmetisch störende "Alterswarzen" entfernen. Ein weiterer Anwendungsbereich besteht in der Glättung von Gesichtsfalten aus kosmetischen Gründen. Dies ist als sogenanntes "skin resurfacing" oder als moderne Methode mittels "fractional" LASER-Therapie möglich. Mit der "fractional" LASER-Therapie lassen sich auch Pigmentverschiebungen wie Melasma und Chloasma entfernen sowie überschiessende Narben glätten. Alle Anwendungen mit dem CO2-LASER werden in Lokalanästhesie vorgenommen.

Entdecken Sie auch die vielen Einsatzmöglichkeiten von Laser im Anti-Aging.
Termin vereinbaren Sie möchten mehr erfahren? Dann vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin ganz bequem
online. Einfach auf den nebenstehenden Button klicken, kurz ein paar Angaben zu Ihrer
Person machen, freien Termin und Uhrzeit auswählen, fertig.