Histologie

Viele Antworten liegen im Gewebe.

Anhand von Gewebeproben lassen sich oft sehr genaue Diagnosen stellen. An unsere Praxis angeschlossen ist ein leistungsfähiges dermatohistopathologisches Einsendelabor, in dem Untersuchungen an ca. 70.000 Hautproben pro Jahr durchgeführt werden.

Ergänzend zu Routinefärbungen werden Sonderfärbungen sowie immunhistochemische Untersuchungen durchgeführt. Ein schneller Zugriff auf modernste, molekularbiologische Untersuchungen ist gegeben (In-situ-Hybridisierung, PCR, FISH-Techniken).

Absicherung durch Zweitmeinungen
Schwierige Fragestellungen/Grenzfälle werden zur Befundung/Zweitmeinung an ausgewiesene Experten weitergesandt. Ein besonderes Angebot für einsendende Dermatologen/Kollegen besteht darin, in schwierigen Fällen Patientenbilder per E-Mail (Teledermatologie) zuzusenden, um eine bessere klinisch-pathologische Korrelation zu erreichen.

Schnelle Ergebnisse
Die Bearbeitungszeit eines histologischen Präparates dauert nicht länger als max. 48 Stunden, wobei die Befundübermittlung elektronisch (DFÜ) oder klassisch per Post erfolgen kann. Im Hamburger Raum besteht zusätzlich ein Hol- und Bringdienst, sodass sich die Versandzeiten weiter reduzieren.

Versandmaterial kann jederzeit angefordert werden unter Tel.: 040-602 982 04
Anforderungsschein Dermatohistopathologie

Zertifizierte Sicherheit!
Zur Qualitätssicherung wurde das Dermatohistopathologische Einsendelabor im Dermatologischen Ambulatorium Hamburg-Alstertal nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert.
Termin vereinbaren Sie möchten mehr erfahren? Dann vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin ganz bequem
online. Einfach auf den nebenstehenden Button klicken, kurz ein paar Angaben zu Ihrer
Person machen, freien Termin und Uhrzeit auswählen, fertig.