Anti-Aging

Dem Alter ein Schnippchen schlagen.

Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten des Anti-Agings im Dermatologischen Ambulatorium Hamburg-Alstertal. Besuchen Sie auch unseren auf Anti-Aging und kosmetische Dermatologie spezialisierten Praxis-Bereich MensingDerma Cosmetic und das MensingDerma Medical Spa.

Was wir Ihnen im Bereich Anti-Aging bieten:


1. LASER (operativer Eingriff)
Mittels CO²-LASER können Gesichtshaut und Dekolleté erfolgreich glätten. Hier für stehen Ihnen im Dermatologischen Ambulatorium Hamburg-Alstertal die Methoden des "skin resurfacing", und vor allem die "fractional" LASER-Therapie zur Verfügung.

Die "fractional" LASER-Therapie ist eine moderne Technik zur Faltenglättung im Gesicht/Decolletè. Durch diese Methode können Pigmentflecken wie Melasma und Chloasma sowie Narben wirksam behandelt werden.

Durch einen Neodyn-Yag LASER können störende Gesichtsäderchen, meist im Rahmen einer Rosazea, aber auch isoliert bestehend, z.B. als sternförmige Gefäßerweiterung hervorragend narbenfrei entfernt werden.

Pigmentflecken im Gesicht und Handbereich sind unkompliziert und narbenlos mit dem Rubin LASER entfernbar. Auch die Beseitigung von Tatoos ist mit dem Rubin LASER in mehreren Sitzungen möglich.

Zur Enthaarung steht ein Alexandrit LASER zur Verfügung. Operativ werden Augenlidraffungen zur Entfernung erschlaffter, faltiger Augenlider angeboten.

2. Faltenunterspritzung
Neben den operativen Antiaging-Behandlungen sowie Antiaging-Behandlungen durch LASER wird auch die Behandlung von Falten und Fältchen in Kooperation mit dem MensingDerma Medical Spa angeboten.
Hier kommen hyaluronsäurehaltige Filler und calziumhydroxylapatithaltige Implantate zur Anwendung. Hierdurch lassen sich hervorragende Ergebnisse bei der Glättung von Falten und Fältchen im Gesichtsbereich erreichen.
Zusätzlich wird in Kooperation mit MensingDerma Cosmetic / MensingDerma Medical Spa die Behandlung von Falten mittels Botulinum Toxin A angeboten.

3. Faltenglättung (LED)
Durch die LED Photomodulation Gentle Wave® kann die eigene Kollagenproduktion im Gesichts- und im Dekolleté-Bereich induziert werden. Zusätzlich kommt es zu einer Minderung von Gesichtsrötungen und Entzündungen sowie einer Verfeinerung des Porenbildes.

Ideal ist die LED Photomodulation Gentle Wave® auch nach der Injektion von Fillern und Implantaten (siehe Faltenunterspritzung). LED Photomodulation Gentle Wave® beschleunigt und erhöht die Kollagenbildung.
Durch eine Beschleunigung von Wundheilung und anti-entzündlicher Wirkung eignet sich die LED Photomodulation Gentle Wave® auch zur Nachbehandlung von LASER-Therapien, operativen Eingriffen sowie zur Nachbehandlung von Peelings.
Termin vereinbaren Sie möchten mehr erfahren? Dann vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin ganz bequem
online. Einfach auf den nebenstehenden Button klicken, kurz ein paar Angaben zu Ihrer
Person machen, freien Termin und Uhrzeit auswählen, fertig.